Das Hanseat teilt mit, daß es absofort ein      generelles Rauchverbot ,sowohl in der           Gaststätte als auch im Saal gilt !      1.11.2019

 

Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot

Marie Fredriksson, Sängerin der Band Roxette, ist im Alter von 61 Jahren am 9. Dezember 2019 gestorben.

Marie Fredriksson, Sängerin der Band Roxette, ist im Alter von 61 Jahren am 9. Dezember 2019 gestorben.

©Carlos Alvarez/Getty Images             -     

Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist im Alter von 61 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben.

 

Sie prägte mit ihren Hits die Popwelt: Nun starb Roxette-Sängerin Marie Fredriksson im Alter von 61 Jahren an den Folgen ihrer Krebserkrankung. "Mit großer Trauer müssen wir mitteilen, dass einer unserer größten und beliebtesten Künstler verstorben ist", ließ ihre Managerin mitteilen.

Am Montagmorgen sei die Pop-Ikone gestorben. Seit längerer Zeit hatte Fredriksson an den Folgen eines Hirntumors gelitten. Die Schwedin hinterlässt ihren Ehemann Mikael Bolyos und die bereits erwachsenen Kinder Josefin und Oscar.

Mit ihrer Band Roxette prägte sie mit Hits wie "It Must Have Been Love", "Listen to Your Heart" und "Joyride" die Charts der 80er-Jahre.

 

                                       R.I.P. Marie Frederiksson  

       -  Roxette Songs gibts auf der nächsten Party am 04.04.2020  !! -

Anmerkung  : nach Prince, Michael Jackson, Joe Cocker,und zuletzt   

                        George   Michael verläßt uns damit ein weiterer  Großer    

                        Musikkünstler  der 80'er Jahre.

Mit 70 Jahren  

"Rheingold"-Sänger Bodo Staiger ist tot

 

11.12.2019, 07:46 Uhr | sow , t-online.de

"Neue Deutsche Welle"-Star Bodo Staiger (†70): "Rheingold"-Sänger ist tot. Bodo Staiger: Der Sänger der NDW-Band Rheingold ist gestorben (Quelle: Screenshot/Youtube)

Bodo Staiger: Der Sänger der NDW-Band Rheingold ist gestorben (Quelle: Screenshot/Youtube)

 

 

Bodo Staiger ist im Alter von 70 Jahren gestorben. In den Sechzigern machte er zusammen mit Marius Müller-Westernhagen Musik, mit der "Neue Deutsche Welle"-Band Rheingold feierte er später seine größten Erfolge.

 

Erst vor zwei Jahren verkündete der Musiker ein Comeback, jetzt ist Bodo Staiger tot. Dies berichten die "Westdeutsche Zeitung" und der "Spiegel" übereinstimmend. Demnach sei der Sänger bereits vergangene Woche im Alter von 70 Jahren gestorben – zu den genauen Todesumständen wurde bislang nichts bekannt. 

In den Sechzigern spielte Bodo Staiger zusammen mit Marius Müller-Westernhagen in einer Band, später trat er mit Karl Bartos von der Band Kraftwerk gemeinsam auf. Erst Anfang der Achtziger gelang ihm mit seiner eigenen Musikgruppe Rheingold der Durchbruch: Die Songs "Dreiklangsdimensionen", "FanFanFanatisch" und "Fluss" wurden Hits und Bodo Staiger als Frontsänger der NDW-Band einem breiterem Publikum bekannt. Zwischen 1980 und 1984 veröffentlichte Rheingold drei Alben, doch so richtig hörte Staiger mit der Musik nie auf. Erst vor zwei Jahren gab er bekannt, nochmal richtig durchstarten zu wollen – Rheingold veröffentlichte das wenig beachtete Album "Im Lauf der Zeit". 

23.01.20 :    neuer Zusatztermin :         29.August 2020 bestätigt    !

Bild von der Privatparty "Electro Swing " vom 20.02.20 in der Kulturnische  !

 

Danke für Eine tolle gute Feier !

 

mehr auf ;    www.DJGraffity.jimdo.com

 

09.03.20 -   Unglaublich, aber wahr  :    20 Jahre " Wave Gothic Wiedersehens Treff -Ex- Dark Club Paradise Salzwedel "   Torture of Living Death     -   Privatparty am 27.Februar 2021 !                                                ----    Location + Termin bestätigt,                 ----                       mehr Info's demnächst.

16.03. 20-  Die  Veranstaltung findet nicht  statt !                      Corona Virus ;  Leider fällt die Party am 04.04. aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation aus, und wird am 29.08. 20 nachgeholt !